FEIERSTUNDE zur Verleihung des Europäischen
Kulturerbe-Siegels


mit AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG

13. Oktober 2022, 19.30 Uhr
————————————–
BEGRÜSSUNG

grafik 1

Suse Kletzin – Vorstand Freunde der Weissenhofsiedlung e. V.
GRUSSWORT
Dr. Frank Nopper – Oberbürgermeister Landeshauptstadt Stuttgart
WÜRDIGUNG
Nicole Razavi MdL – Ministerin für Landesentwicklung und Wohnen
Baden-Württemberg
PODIUMSGESPRÄCH
Prof. Dr.-Ing. Andreas Schwarting, HWTG Konstanz
Daniel Glaser, Stadt Wien, Abteilung Wohnbau
Gra˙zyna Adamczyk-Arns, Kuratorin der Ausstellung
zu den Werkbundsiedlungen in Wrocław 2016
Herbert Medek, EKS-Beauftragter Landeshauptstadt
Stuttgart
Jörg Berchtold, Vorstandsmitglied Deutscher
Werkbund Baden-Württemberg
EINFÜHRUNG IN DIE AUSSTELLUNG
Inken Gaukel, Kuratorin

———————————–
Ort: Staatliche Akademie der Bildenden Künste
Stuttgart, Am Weißenhof 1, Neubau 1
Wir bitten um Anmeldung bis zum 6. Oktober 2022
unter: info@weissenhofmuseum.de
—————————-

AUSSTELLUNG IN DER WEISSENHOFWERKSTATT
im Haus Mies van der Rohe – Am Weißenhof 20, 70191 Stuttgart

15. Oktober 2022 bis 8. Januar 2023
—————————————————

WIE BAUEN? WIE WOHNEN? WIE LEBEN?
Die Ausstellung zeigt an ausgewählten Beispielen aus den Werkbundsiedlungen in Stuttgart (1927), Brno (1928), Wrocław (1929), Zürich (1931), Wien (1932) und Praha (1932), welche innovativen Lösungen damals gefunden wurden.

Sa, So, Feiertage 12 bis 17 Uhr
Eintritt frei
www.werkbund-estates.eu
www.weissenhofmuseum.de
www.freundederweissenhofsiedlung.de

Datum

13. Okt. 2022
Vorbei!

Uhrzeit

8:00 - 19:30

Veranstaltungsort

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Am Weißenhof 1, Neubau 1

Letzte Beiträge

Kategorien

Archive